31. Mainzer 3W‐Pokal 2018

Am 20. Januar 2018 fand in Mainz der 31. Mainzer 3W-Pokal statt.
Auch Katana hat wieder erfolgreich teilgenommen:

Bei den Jugendlichen 12-14 Jahre belegten Finn Spilarewicz den 3. Platz und Sebastian Peisker den 2. Platz.
Im Frauenturnier konnte Lissa Meinberg sich den 3. Platz sichern.
Das Männer Dan-Turnier gewann Hiroyuki Ohno.
Im abschließenden Teamturnier gewann das Team „Kimchi-Express“ mit Hiroyuki Ohno und anderen.
Das Team mit dem unaussprechlichen Namen mit Roberto Kumpf, Serdar Aktürk und weiteren konnte den 3. Platz belegen.

Allen Kämpfern herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die Kampfrichter und freiwilligen Helfer für das tolle Turnier!

Ein paar Bilder findet ihr in unserer –>Galerie<–

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.