Kinder- und Jugendtraining

Für das Training der Kinder und Jugendlichen stehen erfahrene Trainer zur Verfügung, die das Training in kleinen Gruppen leiten. Im Training legen wir Wert darauf den Kindern neben den Techniken des Kendo auch schon früh das richtige Verhalten im Dojo beizubringen. Durch das Training werden langfristig Koordination, Ausdauer und Schnelligkeit verbessert. Aber wie man sieht, kommt der Spaß nicht zu kurz.

In den letzten Jahren sind aus unseren Kindergruppen immer wieder Mitglieder des Deutschen Nationalteams entwachsen, die erfolgreich an Deutschen, Europäischen und sogar Weltmeisterschaften teilnehmen.

Das Training ist für Kinder ab 7 und Jugendliche im Alter von 14-18 geeignet.Die aktuellen Trainingszeiten erfahren Sie unter Training.

Wer mit Kendo beginnen möchte, dem stehen zwei Mal im Jahr Anfängertermine zur Verfügung. Ein Beginn des Trainings außerhalb dieser Anfängertermine ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

Natürlich kann man sich das Kendotraining vorab einmal anschauen, nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Kendo AG

Unser Haupttrainer Uwe Kumpf und seine Assistenten führen nun schon seit einiger Zeit sehr erfolgreich Kendo AGs an Grundschulen durch. Ähnlich der ersten Stunden des Anfängertrainings werden den Kindern hier Fußarbeit und erste Schlagtechniken vermittelt.

Sollte seitens Ihrer Schule Interesse bestehen, senden Sie bitte eine Mail an Frau Kazuko Kumpf jugend@HKenV.de.

Kinderfeste

Um sich auch außerhalb des Trainings besser kennen zu lernen, organisieren wir zwei Mal im Jahr kleine Feste zu denen auch die Eltern herzlich willkommen sind.

Im Sommer gibt es kurz vor den Sommerferien ein Grillfest.

Im Winter eine Weihnachtsfeier mit kleinen Geschenken und großen Plätzchen.

Die jeweiligen Termine werden im Training angekündigt und stehen zusätzlich auch in den Rubriken News und Termine.

Kinder- und Jugendturniere

Regelmäßig werden vom Verein aus Fahrten zu Kinder und Jugendturnieren organisiert. Dazu zählen der Jugendcup, der Düsseldorf Jugendcup, die Hessische Jugendmeisterschaft sowie die Deutsche Jugendmeisterschaft.

Sobald die Kinder und Jugendlichen fortgeschritten genug sind, um an Turnieren teilzunehmen, erfolgt die Ankündigung in Training. Die Teilnahme ist selbstverständlich kein Muss.